Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau  |  E-Mail: poststelle@haimhausen.de  |  Online: https://www.haimhausen.de

Erörterungstermine "Tennet" (20.09.2021) und Amperberg" (29.09.2021)

Einladung zu Erörterungsterminen im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung...
Planung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Bürgerinnen,

liebe Bürger,

 

wie in der aktuellen Ausgabe des Gemeindeblattes (August/September 2021, Seite 16) zu lesen ist, hat sich der Gemeinderat dafür ausgesprochen, Sie im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zu zwei verschiedenen Erörterungsterminen einzuladen.

 

Beide Termine finden in Aula der Grund- und Mittelschule Haimhausen statt und können persönlich oder online (per Cisco WebEx) besucht werden. Eine Anmeldung ist Voraussetzung, wofür ich um Verständnis bitte. Ich weise auch jetzt schon vorsorglich daraufhin, dass beide Veranstaltungen unter dem Vorbehalt der weiteren pandemischen Entwicklung stehen. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

 

Der erste Termin (vgl. Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau - Bekanntmachung ) findet am 20. September statt und dreht sich um den "sachlichen und räumlichen Teilflächennutzungsplan zur Ausweisung von Konzentrationsflächen für Höchstspannungsleitungen. Der Begriff "Tennet" in der Überschrift wurde nur aus Platzgründen gewählt und soll Sie nicht in die Irre führen - es geht um die Planungen der Gemeinde Haimhausen. Neben Gemeindebeschäftigten werden Vertreter/innen des Planungsbüros Linke + Kerling sowie der beauftragte Rechtsbeistand anwesend sein.

 

Anmeldungen für den 20.09.2021, ab 19 Uhr, sind bis 15.09.2021 möglich.

 

Der zweite Termin (vgl. Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau - Frühzeitige Beteiligung d. Öffentlichkeit z. B-Plan "Nördl. d. Amperbergs" und Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau - Frühzeitige Beteiligung d. Öffentlichkeit z. F-Plan "Nördl. d. Amperbergs" ) findet am 29. September statt und hat das Planungsgebiet "Nördlich des Amperbergs" zum Inhalt.

 

Anmeldungen für den 29.09.2021, ab 19 Uhr, sind bis 22.09.2021 möglich.

 

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Fischböck (08133/9303-31), Frau Keferloher (08133-9303-17) oder Frau Lechner (08133/9303-26), bzw. per E-Mail an bauamt@haimhausen.de . Sollten Sie an einer online-Teilnahme interessiert sein, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse zur Versendung des Einladungslinks.

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

 

Peter Felbermeier

Erster Bürgermeister

 

drucken nach oben

Rathaus

Gemeinde Haimhausen

Hauptstraße 15
85778 Haimhausen
Tel.: 08133 9303-0
Fax: 08133 9303/-30 oder -99
E-Mail: poststelle@haimhausen.de


Nächste Samstags-Öffnung des Bürgerbüros

2. Oktober 2021 von 8 bis 12 Uhr im Erdgeschoss des Mehrzweckgebäudes, Hauptstraße 17. Zur Kontaktvermeidung im Wartebereich vereinbaren Sie BITTE vorab telefonisch unter 08133 930323 oder 930332 einen TERMIN !!! Sollten Sie ohne Termin ins Bürgerbüro kommen und warten müssen, scannen Sie sich bitte mit Ihrer Luca-App im Wartebereich ein.

Bausprechtag-Symbol

Bausprechtag

Das Kreisbauamt führt in regelmäßigen Abständen Gemeindesprechtage durch.

Bürgersprechstunde

Jeden Donnerstag findet in der Zeit von 17 - 18 Uhr

Fundsachen

!!!   Neu    -    Neu    -    Neu   !!!Sie haben was verloren oder gefunden? Schauen Sie bitte bei uns auf der Homepage unter Online-Dienste der Verwaltung  nach!!Unter dieser Rubrik können Sie nach Fundgegenstände / verlorenen Gegenständen auch außerhalb unseres Gemeindegebiete

Logo MVV

Bessere MVV-Anbindung

Seit Beginn des Fahrplans 2009 stehen der Haimhauser Bevölkerung deutlich mehr Fahrmöglichkeiten auf der Linie 693 (Kammerberg - S-Bahnhof Lohhof) zur Verfügung: Je zwei Fahrten in jeder Richtung füllen dann von Montag bis Freitag die bisherige Fahrplanlücke am Vormittag auf. Der Ortsteil Ott